Ihr regionaler TV-Sender für den Landkreis

Saalfeld-Rudolstadt und den Saale-Orla-Kreis

Saalfeld

Taxifahrt nicht bezahlt – Saalfeld

Am Sonntag stieg gegen 1 Uhr ein Mann im Saalfelder Rainweg in ein Taxi ein und ließ sich nach Remschütz an die Feuerwehr fahren. Da er mit dem Fahrpreis nicht einverstanden war, stieg er erzürnt aus und flüchtete. Aus diesem Grund werden Zeugen gesucht, die den Mann kennen. Er wird wie folgt beschrieben: - 40-50 Jahre - 180-185 cm groß - schlank - lichtes Haar, fast Glatze - dunkel bekleidet. Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld

Radon-Messung in Katzhütte und Meuselbach fertig Ergebnisse liegen unter zulässigem Wert – Landratsamt veranlasst Prüfung

Saalfeld. In den drei Radon-Vorsorgegebieten des Landkreises – der Stadt Gräfenthal, der Gemeinde Katzhütte sowie der Stadt Schwarzatal – wurden zwölf Monate die Radonwerte in Schulen des Landkreises gemessen. Die Messungen fanden zwischen Juni 2021 und Juni 2022 statt. Jetzt liegen die Ergebnisse auch für die bisher ausstehenden Grundschulen in Katzhütte und Meuselbach vor. Die Werte entsprechen dem zulässigen Referenzwert bzw. liegen darunter. Das Landratsamt führt vorsorglich eine Ergänzungsmessung über einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen an beiden Schulstandorten durch. Vorgesehen sind zudem Messungen an den Grundschulen in Probstzella, Lehesten und Leutenberg. Diese gehören zwar nicht zum vom Land…

Streckenfreigabe Braunsdorf – Burkersdorf am 1. Dezember

Landrat dankt für planmäßige Umsetzung Saalfeld. Die Verkehrsteilnehmer auf der Saalfelder Höhe können aufatmen. Der Ausbau der Strecke zwischen Braunsdorf und Burkersdorf auf der K 133 ist abgeschlossen. Am 1. Dezember erfolgt die Verkehrsfreigabe auf dem zweiten Bauabschnitt, dem Burkersdorfer Berg. Der 1. Bauabschnitt von Braunsdorf zur Ortslage Burkersdorf war schon am 2. November frei gegeben worden. Damit ist die Straße zwischen Braunsdorf und Dittersdorf wieder durchgängig befahrbar. Seit Beginn der Baumaßnahme war eine Vollsperrung erforderlich. Als provisorische Umleitung hatte der Landkreis einen Feldweg zwischen Braunsdorf und Dittersdorf ertüchtigt. Darüber informieren Tiefbau-Sachgebietsleiter Marko Schönheyd, der den Bau begleitet. „Ich danke…

Verkehrsunfallflucht mit mehr als 1,8 Promille – Saalfeld

n der zurückliegenden Nacht verursachte ein zunächst unbekannter Fahrer hohen Sachschaden durch einen Verkehrsunfall und flüchtete zunächst vom Unfallort. Kurz vor 23:00 Uhr kam es in der Wittmannsgereuther Straße in Saalfeld zu einem Verkehrsunfall. Ein zunächst Unbekannter fuhr vom Waldhotel Mellestollen in Richtung Weststraße, als der/die Fahrer/in aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und anschließend mehrere Zaunfelder sowie ein massives Metalltor beschädigte. Bei Eintreffen der Polizei konnte lediglich der beschädigte PKW gefunden werden, nicht jedoch der Unfallverursacher. Im Rahmen einer Fahndung konnte dann jedoch ein 42-Jähriger zu Fuß in der Nähe festgestellt werden, welcher schließlich die Fahrereigenschaft,…

Mehrere Trunkenheitsfahrten festgestellt – Saalfeld/Bad Blankenburg/Rudolstadt

Übers Wochenende stellten unsere Kollegen gleich drei Alkohol-Fahrten fest: Samstagabend hatte sich der 35-jährige Fahrer eines Renault im Straßengraben der Wirbacher Straße in Bad Blankenburg festgefahren. Eine Zeugin vermutete einen medizinischen Notfall und sprach den Fahrer an. Dabei wehte ihr eine Alkoholfahne entgegen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 3,20 Promille. Zur selben Uhrzeit füllte ein 57-jähriger Mann den Tank seines Mazda in der Kulmbacher Straße in Saalfeld und wollte danach ohne zu bezahlen weiterfahren. Ein Zeuge hielt ihn auf bis zum Eintreffen der Polizei. Die Beamten ließen den Fahrer pusten. 2,16 Promille war das Ergebnis. Sonntagabend ging Polizisten ein 53-jähriger Opel-Fahrer…

Nicht ganz nüchtern… – Saalfeld

... war am Freitagabend ein 56-jähriger Mann aus Saalfeld mit seinem Dacia unterwegs, als er einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Das Ergebnis der gerichtsverwertbaren Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 0,64 Promille. Dem Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500,- Euro sowie ein Fahrverbot von einem Monat. Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall – Saalfeld

Donnerstagnachmittag wurden zwei Personen durch einen Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 44-Jährige fuhr im Beisein ihrer Tochter die Sonneberger Straße in Saalfeld stadteinwärts entlang. Im Kreuzungsbereich der Schenkendorfstraße wollte die Fahrerin nach links abbiegen und hielt aufgrund dessen verkehrsbedingt an. Ein dahinterfahrender 15-jähriger Mopedfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den PKW auf. Sowohl der Mopedfahrer als auch die 10-jährige PKW-Beifahrerin wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision beschädigt. Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle