Ihr regionaler TV-Sender für den Landkreis

Saalfeld-Rudolstadt und den Saale-Orla-Kreis

Am Mittwoch gegen 17:00 Uhr befuhr ein 51-Jähriger mit seinem Opel die Landstraße zwischen Moxa und Wernburg. Beim Linksabbiegen am Abzweig nach Schmorda übersah er einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten 52-jährigen mit seinem Mofa. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Mofa-Fahrer verletzte sich hierbei schwer und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld