Ihr regionaler TV-Sender für den Landkreis

Saalfeld-Rudolstadt und den Saale-Orla-Kreis

Ein 83-Jähriger muss sich nach einem Unfallgeschehen am gestrigen Nachmittag nun strafrechtlich verantworten. Der Mann befuhr mit seinem Moped die Bundesstraße 85 in Richtung Kaulsdorf, als er kurz vor Ortseingang Kaulsdorf zu Fall kam und sich dadurch am Arm verletzte. Ein hinzugeeilter Zeuge, welcher dem Mann Hilfe anbot und unterstützte, informierte jedoch die Polizei, als er beim Unfallverursacher Alkoholgeruch wahrnahm. In der Folge ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von über 0,6 Promille, sodass eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus folgte. Die entsprechenden Ermittlungen werden nun geführt.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld