Am Mittwoch gegen 9:45 Uhr befuhr eine 71-Jährige mit ihrem Kia die Schmiedestraße in Schleiz. An der Ampel wollte sie in die Hofer Straße abbiegen. Dabei übersah die Frau einen Nissan, dessen 50-jähriger Fahrer auf der Oschitzer Straße geradeaus in Richtung Neumarkt fuhr und Vorrang hatte. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Die Fahrerin sowie der 77-jährige Beifahrer des Kia kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schleiz. Der Kia musste abgeschleppt werden.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld