Im Tatzeitraum zwischen Dienstagabend bis Mittwochfrüh drangen bislang Unbekannte in eine Fleischerei in der Saalfelder Straße in Pößneck ein. Nachdem der/die Täter die Haupteingangstür gewaltsam öffneten, wurden der Kühlraum aufgebrochen und der Tresor angegriffen. Zudem wurden weitere Räume und Schränke durchsucht bzw. durchwühlt, sodass Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstand. Auch der Entwendungsschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld sicherte am Tatort Spuren und führt die weitere Ermittlungen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Wahrnehmungen nehmen die ermittelnden Beamten unter 03672-417 1464 entgegen.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld

Fotos: DeinFilmTV