Die Feengrotten erstrahlen wieder in vollem Glanz und erwarten für die kommende Saison tausende Besucher. Nach umfangreichen Bauarbeiten und dem jährlichen „Tropfsteinputz“ haben die Schaugrotten seit dem 01. Februar 2022 wieder täglich geöffnet.

Nicht nur die Tropfsteine strahlen wieder, auch die Technik unter Tage wurde für die Besucher verbessert. Seit Dienstag können sich die Besucher nun an einer neuen, eindrucksvollen Musik- und Lichtshow im Märchendom, dem schönsten Teil der Feengrotten, erfreuen. Dafür wurde die komplette Beleuchtung auf LED umgestellt und die bekannte Lichtershow vollkommen neu inszeniert. Gemeinsam mit dem Komponisten Markus Zierhofer entstand außerdem eine eigens für die Feengrotten entwickelte Komposition. Dabei ließ er sich von der einzigartigen und mystischen Stimmung unter Tage inspirieren.

Das Schaubergwerk Feengrotten sowie das Erlebnismuseum Grottoneum haben wieder täglich von 11:00 bis 15:30 Uhr geöffnet. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird für alle Angebote eine Reservierung empfohlen. Auch Inhalationen im Heilstollen sind ab sofort wieder möglich.

Informationen und Voranmeldungen:

Kundenservice Saalfelder Feengrotten Feenfon: 0 36 71 – 55 04 0 kundenservice@feengrotten.de www.feengrotten.de

Text und Bildmaterial zum Download unter www.feengrotten.de/presse

Bild: Archiv Saalfelder Feengrotten

image

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH  Feengrottenweg 2  D-07318 Saalfeld Tel.: (0 36 71) 55 04 0  Fax: 55 04 40  presse@feengrotten.de www.feengrotten.de