Am Sonntag, den 24.10.2021 fand auf dem Bodelwitzer Sportplatz mit 141 Zuschauern das Derby des Bodelwitzer SV gegen den FSV Orlatal II statt. Nach 2 Gelben Karten für das Orlatal gingen diese mit dem 0:1 in der 33. Minute durch Dominic Müller in Führung.  Kurz vor der Halbzeit musste auch Bodelwitz eine Gelbe Karte einstecken. Das zweite Tor (0:2) schoss Tim Oechsner und das Dritte (0:3) und vierte Tor (0:3) Erik Kuschick.  Gleich danach legte Dominic Schad mit dem 0:5 in der 77. Minute nach und Nikolas Geyer schloss das Spiel in der 89. Minute mit einem 0:6 für das Orlatal ab. Mannschaftskapitän Daniel Stangl zeigte sich stolz auf seine Mannschaft und hofft auf weitere so erfolgreiche Spiele wie an diesem sonnigen Sonntag.

 

Bericht/ Fotos: Anna Kryzaniak